zur Startseite von Pirna-online die Seite der Pirna-online Macher rect
vorheriger Ort zur Übersichtskarte
nächster Ort

 

Zuschendorf

Landschloß Zuschendorf, Bonsaigarten

Das Landschloß Pirna � Zuschendorf aus dem 11.Jh. befindet sich im Seidewitztal, einem Grenztal zwischen dem östlichen Erzgebirge und dem Elbsandsteingebirge, auf dem Weg von Pirna nach Liebstadt. Vorerst ist das Schloß Stätte kleinerer Konzerte, aber vielleicht steht ihm sogar eine Zukunft als Landkreisgalerie bevor.

Der 1730 angelegte Lustgarten des Schlosses beherbergt heute die Botanischen Sammlungen. Nach dem Krieg fast zu Bauland und Schutthalde degradiert, kann man heute Kamelien, jahrhundertealte Eichen, sowie zahlreiche Azaleen, Hortensien, Efeu, "Obstorangerien in Scherben"  (Zwergobstbäume) und Rhododendren betrachten. Herausragend ist jedoch die Bonsaiausstellung, die nach langer Odyssee 1988 nach Pirna gelangte.

Infos zur Geschichte

Öffnungszeiten: ab Mitte Februar  bis zum Frostbeginn Dienstag bis Freitag 10 � 18 Uhr, am Wochenende 10 � 17 Uhr