zur Startseite von Pirna-online die Seite der Pirna-online Macher rect
vorheriger Ort zur Übersichtskarte
nächster Ort

 

Dresden

Den Beinamen "Elbflorenz" bekam die sächsische Landeshauptstadt im 18. Jh. als Kurfürst Friedrich August I. ("der Starke") Dresden zur schönsten barocken Residenzstadt ausbaute. Noch heute bestimmen Zwinger, Taschenbergpalais, Hofkirche und bald auch wieder die Frauenkirche die Stadtsilhouette. Nicht nur Geschichts- und Kulturinteressierte kommen in Dresden auf ihre Kosten. Wer gern Einkaufen geht ist auf der Prager Straße und in der Neustadt prima aufgehoben. Letzteres Viertel ist neben dem Unigelände noch für preiswerte Szenekneipen bekannt.

Geschichte

Links zu Dresden

Zoo, Großer Garten, Dixielandfestival, Filmnächte, Konzerte ... alles hier auch nur anzureißen, würde den Rahmen sprengen. Daher hier die besten Links von Dresden - präsentiert von PIRNA-online!

www.erlebnistouren-dresden-renger.de : virtuelle Stadtführungen in Dresden