SPNavUp

Linkselbisch etwas über dem Ortsteil Pötscha Richtung Naundorf findet man etwas versteckt das Robert-Sterl-Haus. Pro Jahr pilgern etwa 2000 Besucher hierher, um sein ehemaliges Wohnhaus im Originalzustand zu betrachten. Sterl (1867 - 1932) war bedeutender Spätimpressionist und hatte eine Professur an der Dresdner Kunstakademie. Das kleine Museum beherbergt den Nachlaß (Hunderte Ölbilder, Tausende Zeichnungen, Bücher, Briefe und Kleinodien) des Künstlers, der v.a. durch seine Steinbrecherdarstellungen bekannt wurde.

https://www.robert-sterl-haus.de/

Öffnungszeiten:

01. Mai - 31. Oktober
Donnerstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr
(auch 01. Mai, Pfingstmontag und 31.10.)

Kontakt:

Robert-Sterl-Haus
Robert-Sterl-Straße 30

01796 Struppen OT Naundorf

Telefon: 035020-70216
Fax: - 70218

letzte änderung am 01.06.2003

© 1997-2022 by DSS Operations GmbH. Die Rechte an Text- und Bildmaterial liegen, wenn nicht anders gekennzeichnet, beim Herausgeber. Über Hinweise, Kritiken, Meinungen freut sich die Redaktion. Impressum | Datenschutz